Deutscher Gewerkschaftsbund

4. Kongresstag

14.05.2014

Mittwoch: Europa braucht mehr Mitbestimmung

Der 14. Mai startete mit Gastreden der Parteien: Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD), CDU-Generalsekretär Peter Tauber und Grünen-Bundesvorsitzende Simone Peter richteten Grußworte ans 20. Parlament der Arbeit. Der Nachmittag stand dann ganz im Zeichen von Europa. Gastrednerin war Bernadette Ségol, Generalsekretärin des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB).

Ségol nannte in ihrem Grußwort die europäische Mitbestimmung einen Beitrag zur Wirtschaftsdemokratie: "Das ist direkter und praktizierter Sozialdialog."  Aktuell diskutiere der EGB, wie Mitbestimmung in Europa gestärkt werden könne: konkret durch Mitbestimmung in allen Europäischen Aktiengesellschaften ab 50 Beschäftigte, die Einführung einer Drittelparität ab 250 Beschäftigte und eine paritätische Besetzung der Aufsichtsräte ab 1000 Beschäftigte.

In einer Diskussionsrunde mit Europäischen Betriebsräten (EBR) von sieben internationalen Konzernen aus sechs Ländern wurde deutlich, welchen Einfluss die EBR auf Unternehmenspolitik nehmen können. Die Beispiele reichten von der Nachwuchs- und Weiterbildungsplanung, über Europäische Rahmenvereinbarungen, bis zur Erarbeitung von Alternativ-Konzepten bei drohenden Schließungen. An der Diskussionsrunde nahmen teil: Giel Beks (HeidelbergCement, Niederlande), Annika Ögren (Husqvarna, Schweden), Piotr Olbrys (VW, Polen) und Hermann Soggeberg (Unilever, Deutschland).

Demonstration

Am 4. April 2014 demonstrierten 50.000 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus ganz Europa in Brüssel für ein soziales Europa – dafür wollen auch die Delegierten des 20. Ordentlichen DGB-Bundeskongresses am Mittwoch ein Zeichen setzen DGB



16.03.2005

Fo­to­strecke: Ge­sprä­che zur Mit­be­stim­mung in Eu­ro­pa

DGB/Simone M. Neumann
Eurobetriebsräte (EBR) diskutieren über die Einflussmöglichkeiten der EBR auf die Unternehmenspolitik. Beispiele für Mitbestimmung auf europäischer Ebene sind Nachwuchs- und Weiterbildungsplanung, Europäische Rahmenvereinbarungen oder Alternativ-Konzepte bei drohenden Schließungen.
zur Fotostrecke …


14.05.2014

Fo­to­strecke: Die Par­tei­en­aben­de

DGB/Simone M. Neumann
Die im Bundestag vertretenen Parteien haben am dritten Kongresstag zu Parteienabenden eingeladen – beste Gelegenheit für Delegierte und Gäste des 20. Ordentlichen DGB-Bundeskongresses zum Austausch mit der Politik.
zur Fotostrecke …