Deutscher Gewerkschaftsbund

17.03.2014
1. Kongresstag

Programm für Sonntag

Der erste Kongresstag stand voll im Zeichen der Kongresseröffnung: mit Reden von Michael Sommer, DGB-Vorsitzender, Bundespräsident Joachim Gauck und Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit sowie jeder Menge Kultur. Anschließend starteten die Kongressberatungen mit dem Geschäftsbericht des Geschäftsführenden Bundesvorstands.


Sonntag, 11. Mai 2014

 

11:00 Uhr

Eröffnungsfeier 20. Ordentlicher DGB Bundeskongress mit Reden von

  • Michael Sommer, DGB-Vorsitzender
  • Joachim Gauck, Bundespräsident
  • Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin
12:30 Uhr

Mittagspause

14:00 Uhr

Totenehrung

anschließend
  • Konstituierung
  • mündliche Ergänzungen des Geschäftsberichts durch die Mitglieder des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstands
  • Bericht der Wahl- und Mandatsprüfungskommission
  • Bericht der Revisionskommission
anschließend

Aussprache zum Geschäftsbericht und Entlastung des Vorstands, Ende erster Kongresstag

im Anschluss

Busshuttle zum DGB-Kongressfest im "Café Moskau"

Bund der Gewerkschaften

DGB
Acht Gewerkschaften mit mehr als sechs Millionen Mitgliedern sind im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) zusammengeschlossen.
zur Webseite …